VeroStone – die Chronik

Meilensteine der Firmen- und Natursteingeschichte

Archaeopteryx
  • 2015
    VeroStone
     vereint die Traditionsunternehmen Neumeyer & Brigl und HEMM.Stone als Verotech-Tochterunternehmen, eingebunden in den Verbund der Sto Group.
  • 1882
    HEMM.STONE: 
    Der Steinmetz Carl Schilling begründet die Kirchheimer Muschelkalkindustrie.
  • 1877
    Neumeyer & Brigl: 
    Die ersten Steinbruchbesitzer am Blumenberg finden den berühmten Urvogel.
  • ab 160 nach Christus:
    Beim Bau des Römischen Limes wird Kalkbruchstein für Türme und Kastelle verwendet.
  • vor 140 Millionen Jahren:
    Jurakalkstein stammt aus den Lagunen des Schelfmeeres des Oberen Jura: Hier setzen sich neben Kalk auch Pflanzen und Tiere ab, verhärten sich und bilden den Jurakalkstein mit seinen bekannten Fossilien.
  • vor 240 Millionen Jahren:
    Muschelkalk entsteht, indem sich Muscheln, Skelette und kalkhaltige Ausscheidungen von Lebewesen im fränkischen Urmeer ablagern, verfestigen und Sedimentgestein bilden.

News